Mitarbeiter*in für den Berufsbildungsbereich & als Jobcoach (70%)

Der Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V. ist eine Einrichtung der Behindertenhilfe. In unseren Werkstätten beschäftigen wir ca. 270 zu betreuende Mitarbeiter.

Wir suchen zum 1.9.2018 eine*n

Mitarbeiter*in für den Berufsbildungsbereich & als Jobcoach in Teilzeit (Gesamtumfang 70%)

 

Die Stelle beinhaltet die Gestaltung und Durchführung der Reha-spezifischen Maßnahmen im Eingangsverfahren und Berufsbildungsbereich mit 50%Tätigkeitsumfang, sowie 20% für das Jobcoaching.

Voraussetzungen für diese beiden Aufgabenfelder sind:

  • eine Ausbildung als Arbeitserzieher*in, Ergotherapeut*in oder verwandte Berufsfelder, mindestens jedoch eine sozialtherapeutische bzw. sonderpädagogische Zusatzqualifikation
  • eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich derr Arbeit mit behinderten Menschen idealerweise im Berufsbildungsbereich und/oder Jobcoaching

 

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Wir bieten eine unbefristete Anstellung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V.
Mitarbeiterbüro, Frau Jehle

Kurze Str. 31,
70794 Filderstadt

andrea.jehle@ksg.ev-eu

Vollzeitmitarbeiter(in) als Gruppenleiter(in)

Der Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V. ist eine Einrichtung der Behindertenhilfe. In unseren Werkstätten beschäftigen wir ca. 270 zu betreuende Mitarbeiter.

Für unseren CHOROI-Musikinstrumentenbau in 70794 Filderstadt-Bonlanden, suchen wir zum 01.09.2018 eine*n

Vollzeitmitarbeiter*in als Gruppenleiter*in

Die Stelle beinhaltet die Herstellung von Musikinstrumenten in Lizenz für den CHOROI-Association e.V. Neben der Produktion von Musikinstrumenten werden Geschenkartikel hergestellt sowie Lohnaufträge bearbeitet.

Eine abgeschlossene Ausbildung als Schreiner*in und Arbeitserzieher*in oder eine gleichwertige Ausbildung sind Voraussetzung. Außerdem die Bereitschaft und der Wille sich mit dem CHOROI-Impuls zu verbinden sowie musikalische Kenntnisse.

Zudem erwarten wir Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderungen.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

 

Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V.
Mitarbeiterbüro, Frau Jehle

Kurze Str. 31,
70794 Filderstadt

andrea.jehle@ksg.ev-eu

Helferinnen und Helfer gesucht

Wir suchen für unsere Werkstatt und Wohngemeinschaften für behinderte Menschen (WfBM) Helferinnen und Helfer im Bundesfreiwilligendienst, für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder ein Ökologisches Jahr

Bewerbungen bitte an:
Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V.
Frau Blumenstock
Kurze Str. 31
70794 Filderstadt
Tel.: 0711-77091-42
birgit.blumenstock@ksg-ev.eu

 

www.wohlfahrtswerk.de/fsj-und-bfd.html

 
» nach oben

Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V. | Kurze Str. 31 | 70794 Filderstadt | Telefon: 0711-77091-0 | E-Mail: info@ksg-ev.eu | Impressum | Datenschutz