„Heilende Begleitung aus dem Menschenbild der Anthroposophie“

Teamplayer gesucht!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Offene Stellen

Mitarbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit (30%) für die Verwaltung gesucht

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner*in für alle An- und Vermietungen
  • Abwicklung von Mietverträgen mit allen Anlagen (Wohnungsgeberbestätigung,…)
  • Erstellung von Nebenkostenabrechnungen
  • Zuarbeit/ Mithilfe in der Buchhaltung
  • Weitere Verwaltungsarbeiten

Sie bringen idealerweise mit:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Team-, Kommunikations- und Diskretionsfähigkeit
  • Wertschätzende Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderung

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Stelle in Teilzeit
  • Breit gefächerte Fort- und Weiterbildungen
  • Die Mitarbeit in einem gut aufgestellten Team
  • Bezahlung nach TVöD (VKA) und Zuschuss zum Jobticket

Wir wünschen uns eine flexible und teamfähige Persönlichkeit, die mit Eigeninitiative das bestehende Verwaltungsteam unterstützt. Sie sollten Interesse an kollegialer Zusammenarbeit innerhalb unserer anthroposophischen Einrichtung haben.

Bei Interesse, schriftliche Bewerbung bitte bis zum 30.09.2021 an folgende Adresse senden:

Karl-Schubert-Gemeinschaft e. V.
Verwaltungsleitung, Frau Wagner
Kurze Str. 31
70794 Filderstadt

E-Mail:  bewerbung@ksg-ev.eu

Bei Rückfragen zu der o.g. Stellenanzeige steht Ihnen Frau Wagner unter 0711 77091-49 gerne zur Verfügung.

Wir setzen uns für den Schutz der in dem Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V. arbeitenden und wohnenden Menschen vor Gewalt und Missbrauch ein und verlangen vor jeder Einstellung und später in regelmäßigen Abständen ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis.

Die Karl-Schubert-Gemeinschaft ist eine sozialtherapeutische Einrichtung mit etwa 280 zu betreuenden Beschäftigten in Filderstadt und Aichtal.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Mitarbeiter*in (m/w/d) im Sozialdienst
(Teilzeit 50 %)

 

Ihre Aufgaben          

  • Mitarbeit bei der individuellen Förderplanung und der
    Bedarfsermittlung (BEI BW), Kompetenzanalysen, Entwicklungsberichte, etc.
  • Unterstützung im Berichtswesen der Werkstatt- und Wohngemeinschaftsgruppen
  • Zusammenarbeit mit Ämtern wie Arbeitsagentur, Sozialamt und Träger der Eingliederungshilfe sowie anderen Einrichtungen
  • Mitglied des Sozialdienstteams und Mitglied des Aufnahmeteams
  • Abwesenheitsvertretung des bestehenden Sozialdienstes
  • Durchführung und Begleitung von Praktika und Neuaufnahmen
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung und Mitarbeit in einrichtungsinternen oder externen Projektgruppen und Arbeitskreisen
  • Krisenintervention, Einzelgespräche oder beratende Begleitung für die beschäftigten Menschen mit Behinderung
  • Alle üblichen Aufgaben des Sozialen Dienstes einer WfbM

Sie bringen idealerweise mit

  • Abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbarer Abschluss
  • Gute Kenntnisse im SGB, insbesondere mit dem BTHG
  • Wertschätzende Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderung
  • Hohe Kommunikationsbereitschaft und Motivationsfähigkeit
  • Erfahrung im Schreiben von Entwicklungsberichten und im Umgang mit den verschiedenen Kostenträgern
  • Sicherheit im Umgang mit MS-Office

Wir bieten Ihnen

  • Eine unbefristete Stelle in Teilzeit
  • Breit gefächerte Fort- und Weiterbildungen
  • Die Mitarbeit in einem gut aufgestellten Team
  • Bezahlung nach TVöD (VKA) und Zuschuss zum Jobticket

Wir wünschen uns eine flexible und teamfähige Persönlichkeit, die mit Eigeninitiative das bestehende Sozialdienstteam unterstützt. Sie sollten Interesse an kollegialer Zusammenarbeit innerhalb unserer anthroposophischen Einrichtung haben.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis 24.09.21 an die Geschäftsführung, Herr Braun, Kurze Str. 31, 70794 Filderstadt oder per Email an Bewerbung@ksg-ev.eu.

Bei Rückfragen zu der o.g. Stellenanzeige steht Ihnen Herr Bonke unter 0711/77091-18  gerne zur Verfügung.

Wir setzen uns für den Schutz der in dem Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V. arbeitenden und wohnenden Menschen vor Gewalt und Missbrauch ein und verlangen vor jeder Einstellung und später in regelmäßigen Abständen ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis.

Wir suchen ab sofort mehrere Fahrer*innen (m/w/d)

gerne auf Minijobbasis oder auch mehr

Unsere Werkstattbeschäftigten werden von Montag bis Freitag morgens zu Hause abgeholt, arbeiten tagsüber in unseren Werkstätten in Filderstadt und werden nach der Arbeit wieder nach Hause gefahren.

Bei Interesse Bewerbung bitte an:
Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V.
Frau Blumenstock
Kurze Str. 31
70794 Filderstadt
birgit.blumenstock@ksg-ev.eu

Werkstattleiter*in (m/w/d) gesucht

Die Karl-Schubert-Gemeinschaft ist eine sozialtherapeutische Einrichtung mit etwa 280 zu betreuenden Beschäftigten in Filderstadt und Aichtal.

Wir suchen zum 01. November 2021 eine*n Werkstattleiter*in (m/w/d) mit abgeschlossener sozialtherapeutischer Ausbildung (in Vollzeit).

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptionelle und personelle Zuständigkeit für den Arbeitsbereich (Eigenprodukte, Dienstleistungen und Lohnfertigung) und die Transfergruppen
  • Unterstützung der Arbeitsgruppen bei der Arbeitsorganisation, Kalkulation und Angebotserstellung und bei EDV-Anwenderprogrammen
  • Mitarbeit bei der Arbeitssicherheit im Arbeitssicherheitsausschuss
  • Verantwortung für die Qualitätssicherung (nach GAB)
  • Etatverantwortung und Etatplanung mit dem Wirtschaftskreis
  • Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit der Abteilungen
  • Mitarbeit im Geschäftsführungsgremium
  • Mitarbeit in externen Gremien
  • Weitere Arbeitskreis- / Projektarbeit
  • Strategische Planungen
  • sonstige allgemeine Aufgaben der Werkstattleitung

Sie bringen idealerweise mit:

  • Qualifikation laut Werkstättenverordnung
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und technisches Verständnis
  • Grundlagen des anthroposophischen Menschenbildes
  • Selbständiges und flexibles Arbeiten
  • Bereitschaft zur kollegialen Führung
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Belastbarkeit und Motivation für die Aufgaben

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Stelle in Vollzeit
  • Breit gefächerte Fort- und Weiterbildungen
  • Die Mitarbeit in einem gut aufgestellten Team
  • Bezahlung nach TVöD (VKA) und Zuschuss zum Jobticket

Wir denken an eine engagierte und selbständig arbeitende Persönlichkeit. Sie sollten Interesse an kollegialer Zusammenarbeit innerhalb unserer anthroposophischen Einrichtung haben.

Bei Interesse, schriftliche Bewerbung bitte bis zum 30.07.2021 an folgende Adresse senden:

Karl-Schubert-Gemeinschaft e. V.
Geschäftsführung, Herrn Braun
Kurze Str. 31
70794 Filderstadt

E-Mail:  bewerbung@ksg-ev.eu

Bei Rückfragen zu der o.g. Stellenanzeige stehen Ihnen Herr Klepzig unter 0711 77091-38 oder Herr Fietkau unter 0711 77091-25 gerne zur Verfügung.

Wir setzen uns für den Schutz der in dem Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V. arbeitenden und wohnenden Menschen vor Gewalt und Missbrauch ein und verlangen vor jeder Einstellung und später in regelmäßigen Abständen ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis.

Reinigungskraft (m/w/d) in Vollzeit gesucht

Wir suchen baldmöglichst eine

Reinigungskraft (m/w/d) in Vollzeit als Krankheitsvertretung

Die Karl-Schubert-Gemeinschaft ist eine anthroposophisch orientierte Einrichtung der Behindertenhilfe für Menschen mit einer geistigen Behinderung im Raum Filderstadt und Aichtal. In unseren Werkstätten beschäftigen wir ca. 280 Menschen mit Behinderung in Arbeits- und Werkstatt-Transfergruppen sowie in Förder- und Betreuungsgruppen. In den Wohngemeinschaften wohnen ca. 155 Menschen mit Behinderung in besonderen/stationären und ambulanten Wohnformen.

Diese Stelle beinhaltet folgende Aufgaben:

  • Reinigungsarbeiten (Unterhalt/Sicht/Grundreinigung)
  • Bedienen von Industriewaschmaschine und Trockner
  • Fahr- und Lieferdienste innerhalb des Hausreinigungsteams
  • Eigenverantwortliches und Selbständiges Arbeiten

Voraussetzung dafür ist:

  • Führerschein Klasse B
  • Erfahrung in oben genanntem Aufgabenfeld

Die Vergütung orientiert sich am TvöD.

Wir denken an eine engagierte und selbständig arbeitende Persönlichkeit. Sie sollten Interesse an kollegialer Zusammenarbeit innerhalb eines jungen und engagierten Teams haben.

Bei Interesse, schriftliche Bewerbung bitte bis zum 30.07.2021 an folgende Adresse senden:

Karl Schubert Gemeinschaft e.V.
Mitarbeiterbüro
Kurze Str. 31
70794 Filderstadt

E-Mail:  bewerbung@ksg-ev.eu

Auskünfte gibt Ihnen gerne Hr. Gaidusch unter tobias.gaidusch@ksg-ev.eu

Wir setzen uns für den Schutz der in dem Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V. arbeitenden und wohnenden Menschen vor Gewalt und Missbrauch ein und verlangen vor jeder Einstellung und später in regelmäßigen Abständen ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis.

Sprachgestalter*in/Sprachtherapeut*in (m/w/d) in Teilzeit gesucht

Die Karl-Schubert-Gemeinschaft ist eine anthroposophisch orientierte Einrichtung der Behindertenhilfe für Menschen mit einer geistigen Behinderung im Raum Filderstadt und Aichtal. In unseren Werkstätten beschäftigen wir ca. 280 Menschen mit Behinderung in Arbeits- und Werkstatt-Transfergruppen sowie in Förder- und Betreuungsgruppen. In den Wohngemeinschaften wohnen ca. 155 Menschen mit Behinderung in besonderen/stationären und ambulanten Wohnformen.

Wir suchen zum 01.09.21 im Rahmen der arbeitsbegleitenden Maßnahmen, eine*n Sprachgestalter*in / Sprachtherapeut*in (m/w/d) in Teilzeit (50% / 19,5h/Woche)

Aufgabenstellungen:

  • Durchführung von Angeboten und deren Dokumentation im Einzel- und Gruppensetting zur Entwicklung, Förderung oder zum Erhalt der Fähigkeiten von Werkstattbeschäftigten
  • Teil des Teams der Arbeitsbegleitenden Maßnahmen
  • Teil des Gesamtkollegiums
  • Mitarbeit an der Gesamtentwicklung der Einrichtung

Voraussetzungen:

  • eine Ausbildung als Sprachgestalter*in, Sprachtherapeut*in oder verwandte Berufsfelder
  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderung und/oder herausforderndem Verhalten sollten vorhanden sein

Wir bieten:

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Jobticket
  • Vergütung am TvöD (SuE) orientiert
  • Bei der Suche nach ggf. Wohnraum sind wir behilflich

Wir denken an eine engagierte und selbständig arbeitende Persönlichkeit. Sie sollten Interesse an kollegialer Zusammenarbeit innerhalb unserer anthroposophischen Einrichtung haben.

Bei Interesse, schriftliche Bewerbung bitte bis zum 15.07.2021 an folgende Adresse senden:

Karl Schubert Gemeinschaft e.V.
Mitarbeiterbüro, Frau Traulsen
Kurze Str. 31
70794 Filderstadt

E-Mail:  bewerbung@ksg-ev.eu

Telefonisch Auskunft gibt Ihnen gerne Hr. Klepzig unter 0711 77091-38

Wir setzen uns für den Schutz der in dem Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V. arbeitenden und wohnenden Menschen vor Gewalt und Missbrauch ein und verlangen vor jeder Einstellung und später in regelmäßigen Abständen ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis.

Fachkräfte (m/w/d) für unsere Wohngruppen gesucht

Der Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V. ist eine sozialtherapeutische Einrichtung für Menschen mit Behinderung im Filderraum. In unseren Werkstätten beschäftigen wir zurzeit ca. 270 Menschen mit Behinderung. In den Wohngruppen werden ca. 140 Menschen mit Behinderung im stationären und ambulanten Wohnen betreut.

Wir suchen ab sofort

Fachkräfte (m/w/d) aus den Berufsfeldern Heilerziehungspflege, Sozialtherapie, Heilpädagogik

in Teil- und Vollzeit (80% - 100%) für unsere Wohngruppen in 72631 Aichtal.

In den Wohngruppen leben bis zu zehn Menschen mit Behinderung. Der Aufgabenschwerpunkt liegt in der pädagogischen Alltagsbegleitung und in Gruppenverwaltungs- und Selbstverwaltungsaufgaben. Gearbeitet wird in einem Team mit hauptamtlichen Mitarbeitern/-innen, Auszubildenden und Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr.

Für diese Aufgabe wünschen wir uns Persönlichkeiten, die motiviert, interessiert und an selbständiges und verantwortliches Arbeiten gewöhnt sind.
Wir bieten ein interessantes und vielfältiges Arbeitsgebiet in einem aufgeschlossenen Kollegium auf der Grundlage der anthroposophisch orientierten Sozialtherapie.

Ein Führerschein der Kl. B ist erforderlich. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Waldorfschule und Waldorfkindergarten sind in der Nähe. Bei einer eventuellen Wohnungssuche sind wir gerne behilflich.

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Herrn Eigner, Tel.: 07127 9565-23
oder Herrn Ouderdorp, Tel.: 07127 9565-24.

Oder unter:

Facebook: www.facebook.com/ksg.ev

Bei Interesse, schriftliche Bewerbung bitte an folgende Adresse senden:

Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V.
Mitarbeiterbüro
Kurze Str. 31
70794 Filderstadt

E-Mail: bewerbung@ksg-ev.eu

 

Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V. | Kurze Str. 31 | 70794 Filderstadt | Tel.: 0711 77091-0 | E-Mail: info@ksg-ev.eu