„Heilende Begleitung aus dem Menschenbild der Anthroposophie“

Leben und Arbeiten mit Menschen mit Behinderung

Es gibt noch freie Ausbildungsplätze!

Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger*in (m/w/d)

Die Karl-Schubert-Wohngemeinschaften bieten in den verschiedenen Wohngruppen Praxisplätze für die Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger*in (m/w/d) an.

Weitere Infos unter:
Tel.: 07127 9565-24, E-Mail:  martijn.ouderdorp@ksg-ev.eu
www.ksg-ev.eu/stellenangebote/ausbildungen

 


Danksagung aus der Kerzenwerkstatt

Um dieses Video betrachten zu können, müssen Sie in den Cookie-Datenschutz-Einstellungen erlauben, dass Marketing-Cookies gesetzt werden.


Für alle Mitarbeitenden der Karl-Schubert-Gemeinschaft war die Entwicklung eines Impfstoffes ein wichtiger ,,Mutmacher‘‘ um sich den großen gesundheitlichen, sozialen wie auch finanziellen Herausforderungen zu stellen und bis heute meistern zu können. Spätestens seit der Impfung durch das mobile Impfteam sind wir dankbar und zuversichtlich, einfach wieder sicherer miteinander arbeiten zu können. Ganz speziell richtet sich unser Dank an ,,Biontech/Pfizer‘‘ in Form der Sonderkerzen, welche extra als Dankeschön gefertigt wurden.

 


Unsere Läden haben wieder geöffnet!

Ab Montag, den 31.05.2021, haben unser Werkstattladen in der Weberei und unser Laden-Café in der Bonländer Hauptstraße 31 wieder für Sie geöffnet.
Um einkaufen zu können, bringen Sie bitte einen Nachweis mit, dass Sie geimpft, genesen oder getestet sind.
Wichtig: Das Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein!


Öffnungszeiten Werkstattladen:
Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:30 Uhr

Öffnungszeiten Laden-Café:
Mo. - Fr. 10:30 - 16:30 Uhr

Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

 


Film über das Café Filum

Weitere Infos zum Café Filum
oder zur Karl Schlecht Musikschule 

 


Aktuelles: Mehrkosten durch Corona-Pandemie

Weitere Infos unter:

SWR AKTUELL BW  
(Sendung vom Do, 17.12.2020 19:30 Uhr)

STUTTGARTER ZEITUNG
(Ausgabe vom 08.12.2020, von Eileen Breuer)

 


Das Erlenhaus ist fertig

Eigentlich war ein Einweihungsfest geplant, welches durch die Corona-Pandemie jedoch nicht stattfinden konnte. Daher gibt es unter folgendem Link eine Alternative, um allen Interessierten einen Einblick in unseren Neubau zu ermöglichen:
Wohngemeinschaften >> Aktuelles 

 


Tag der offenen Tür der besonderen Art

Um dieses Video betrachten zu können, müssen Sie in den Cookie-Datenschutz-Einstellungen erlauben, dass Marketing-Cookies gesetzt werden.

Kein Tag der offenen Tür? Wir laden Sie ein auf einen TdoT der besonderen Art!
Lassen Sie sich (ver-)führen mit einem kurzen Videorundgang:  ksg-ev.eu/aktuelles

 


Herzlich Willkommen bei der
Karl-Schubert-Gemeinschaft

Die Karl-Schubert-Gemeinschaft wurde 1973 in Filderstadt gegründet und umfasst heute die Bereiche Arbeit, Wohnen und Bildung. 

In unserer Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) werden Arbeit und Beschäftigung in verschiedenen Handwerks- und Dienstleistungsbereichen, im Berufsbildungsbereich und im Förder- und Betreuungsbereich angeboten. Arbeitsbegleitende Angebote ergänzen die Werkstattarbeit.

In unseren Wohngemeinschaften bieten wir Heimat sowohl in stationären Wohngruppen als auch im ambulant betreuten Wohnen.

Unsere Akademie Anthroposozial bildet Heilerziehungspfleger*innen und Arbeitserzieher*innen sowie Heilpädagog*innen aus. Außerdem bietet sie verschiedene Fort- und Weiterbildungen an.

Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V. | Kurze Str. 31 | 70794 Filderstadt | Tel.: 0711 77091-0 | E-Mail: info@ksg-ev.eu